ueberdenwolken

Wolkenarten

Tiefe Wolken

Von tiefen Wolken spricht man, wenn sich die Wolke auf einer Höhe zwischen 0 und 2000 m befindet.
Sie bestehen hauptsächlich aus Wassertröpfchen.
Bei sehr kalten Temperaturen im Winter können auch kleine Eiskristalle beinhaltet sein.

Beispiele für tiefe Wolken:
- Cumulus
- Stratus
- Stratocumulus

25.2.06 20:09, kommentieren

Allgemeines zu Wolkenarten

Man kann Wolken in 4 verschiedene Arten unterteilen.
1.Tiefe Wolken
2.Mittelhohe Wolken
3.Hohe Wolken
4.Nimubus Wolken

Man kommt zu diesen 4 Arten, da sich die Form der Wolken je nach Höhe verändern.

25.2.06 20:08, kommentieren